Skip to Navigation | Skip to Content | Skip to Page Information



2012 October 28 - 2012 November 1

Die Vision von ATI

Alexander Technique International (ATI) ist ein weltweit agierender Verband der LehrerInnen, Auszubildenden, FreundInnen und Förderer der Alexander-Technik. Gegründet, um die von F.M. Alexander begonnene Arbeit zu fördern, zu erforschen und zu unterstützen. ATI begrüsst die Unterschiedlichkeit der internationalen Alexander-Technik Gemeinschaft und arbeitet daran internationalen Dialog voranzutreiben.

 

Die Mission von ATI

Ein offenes, globales Umfeld zu schaffen, um die Alexander-Technik zu diskutieren, anzuwenden und weiter zu entwickeln, sowie mit den Entdeckungen von F.M. Alexander zu experimentieren.

Zu ermutigen, die Alexander-Technik sowohl im Menschlichen als auch im Zusammenhang mit unserer Umwelt anzuwenden.

Die Prinzipien der Alexander-Technik in die Struktur und die Arbeitsweise des Verbands zu integrieren.

Eine Möglichkeit zur Verfügung zu stellen, mit der die Kompetenz von Alexander-Technik LehrerInnen festgestellt werden kann und eine Zertifizierung für die qualifizierten Absolventen anzubieten.

 


Planst Du einen Urlaub vor oder nach dem AGM? Hier ist eine Liste mit AT LehrerInnen, die Dir weiter helfen können.

Message from the Chair: AGM 2011

Willkommen zum AGM 2012 in Deutschland.

Wir freuen uns, dass wir Euch in diesem Jahr zum AGM von Alexander Technique International bei uns beherbergen können. Und das zum 20 sten Geburtstag von ATI!

Der Tagungsort liegt im Norden Deutschlands, in Papenburg, inmitten der flachen Natur. Die Küste ist nahe und Ende Oktober kann hier schon eine frische Brise wehen. Oder warme, sonnige Herbsttage laden zu langen Spaziergängen oder Fahrradtouren ein.

Das HÖB, unser diesjähriger Tagungsort, ist für beide Wetterlagen gut geeignet. Es gibt eine grossflächige Parkanlage und einen See, um die Natur zu geniessen. Und drinnen lockt der gemütliche Kaminraum zum Ausklang des Tages. http://www.hoeb.de/new/index.php

Auch nach Hamburg oder ins Nachbarland Holland ist es für Tagesausflüge nicht weit.

Natürlich gibt es wieder ein reichhaltiges Workshop Programm mit Alexander LehrerInnen aus aller Welt! Wir freuen uns auf anregende, erfrischende und schöne Tage mit Menschen aus vielen Ländern und hoffen, das Ihr dabei sein könnt.

Jan Seeber

Eine Vorbemerkung von unserer Vorsitzenden

Vielen Dank an Jan und das Team, das wir in diesem Jahr in Deutschland sein können.
Ich freue mich schon darauf, alte FreundInnen zu treffen und Neue zu finden, während wir die zwanzig jährige Wegstrecke feiern.

Der Vorstand hat sich entschieden die Anmeldegebühr einheitlich zu gestalten, ohne zeitliche Einschränkung, um es allen leichter zu machen.
Unsere Gründungsmitglieder werden uns durch unsere Geschichte führen und die Workshops werden uns voranbringen auf unserem Weg durch die nächsten zwanzig Jahre.

Ich bin gespannt darauf, Euch alle zu sehen.

Herzliche Grüsse
Fiona Cranwell (ATI 1. Vorsitzende)